Antike

mommsen

Seit ich mich für die Antike interessiere, drehen sich die Gespräche mit meiner Frau endlich nicht mehr nur noch um Kindergartenwahl, Windelkauf und Schnullerfee. Erst gestern, am Abendbrottisch hat sie gesagt, ich soll ihr nicht mit meinen scheiß Römern auf die Eierstöcke gehen. Die Antike bereichert unsere Partnerschaft irgendwie doch sehr. Danke Theo!

 



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.