Roggenmischknucki vs. Weizendinkelknuspi

Leute, die sich beim Bäcker minutiös die Unterschiede sämtlicher Sortimentsbrotsorten erklären lassen, während sich hinter ihnen mehrgleisige, wartende Menschenzüge sammeln, gehören erschossen. Soviel ist klar, da muss kein großes Ding draus machen. Aus diesem Grund frage ich so etwas auch nie, selbst dann nicht, wenn es leer beim Bäcker ist. Weil ich ein Beispiel geben will. Für andere. Egal. Heute habe ich es dennoch getan. Welch Teufel mich auch immer ritt, ich weiß es nicht. Aber ich wollte eben wissen, was das eine da für ein Brot ist und das daneben auch und wie die sich halt unterscheiden. Damit ich eine Entscheidung treffen kann, welches ich kaufen soll. Und ich frag so „Wo sind denn da die Unterschiede bei den Broten da?“ Und da sagt die mich bedienende Backwerk Sales Junior Managerin  – ich schwör! – „Ja, wie Unterschiede? Das eine ist dunkler.“ Hab ich gekauft. Das dunkle.